Silvie Aschauer

Dr. Med. Dent.
Sukzessor für Referat Gender, Soziales und Jungzahnärzte/innen

2017 habe ich mein Studium der Zahnmedizin abgeschlossen. Schon während dem Studium war ich bei der österreichischen Hochschüler*innenschaft aktiv tätig. Bei dieser Arbeit war für mich die Transparenz in allen Angelegenheiten von größter Bedeutung.

Gerade als ‚frische‘ Zahnärztin kann ich nachvollziehen, wie schwierig die Anfangsschritte nach dem Studium sind. Vor- und Nachteile von Versicherungen, einen Überblick von der Kammer erhalten, wo meldet man sich für was an, all das hat mich nicht nur einmal überfordert.

Was mir außerdem sehr am Herzen liegt, ist das Thema Frauen in der Zahnmedizin und die Selbstständigkeit von Frauen. Meiner Meinung nach gibt es hier immer noch Defizite im Vergleich zu unseren männlichen Kollegen.